Karriere in der Zahnarztpraxis Dr. Kern Marburg

In unserer Zahnarztpraxis im Herzen Marburgs bieten wir unseren Patienten ein innovatives Praxiskonzept mit umfangreichem Behandlungsspektrum auf höchstem Niveau. Wir setzen auf modernste Techniken, wie das DVT, intraoral Scanner und Cerec Zahnersatz in einer Sitzung. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind digitale Zahnheilkunde, Implantologie, Parodontologie sowie Endodontie. Aufgrund des breiten Behandlungsspektrums können wir unseren Mitarbeitern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in der Zahnmedizin anbieten.

 

Das A und O in der Zahnarztpraxis ist ein funktionierendes Team, weswegen wir auf der Suche nach Mitarbeitern sind, die nicht nur Spaß an der Zahnmedizin haben, sondern hervorragende Teamplayer sind.

 

Wenn Sie diese Eigenschaften mitbringen, freuen wir uns auf Ihre begeisternde Bewerbung.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Felgenhauer (06421-25569) gerne zur Seite, oder werfen Sie einen Blick in unsere FAQ.

 

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier:


FAQ - Bewerbungsinformationen

allgemeine Fragen

Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen?
Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Felgenhauer wenden, Sie steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Zahnarztpraxis Dr. Kern, Tel.: 06421/25569

Welche Unterlagen werden benötigt?
Für die Bewerbung wird ein Anschreiben, ein aktueller Lebenslauf sowie alle Zeugnisse und sonstige berufsrelevanten Qualifikationen in Kopie benötigt.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?
Nachdem die Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden diese auf Vollständigkeit geprüft. Danach werden Sie zu einem persönlichen Gespräch in unsere Praxis eingeladen, an dem Dr. Kern und eine weitere Mitarbeiterin teilnimmt. Wenn Sie bei uns einen positiven Eindruck hinterlassen haben, laden wir Sie zum Probearbeiten für 2 Tage (ZFA/ZMF/DH/ ZMV) bzw. eine Woche für die Ausbildung ein, um einen besseren Eindruck zu bekommen.
Daraufhin folgen die Vertragsgespräche.

Wie läuft das Bewerbungsgespräch ab?
An dem Bewerbungsgespräch nehmen Dr. Kern und eine weitere Mitarbeiterin teil. Hierbei geht es darum, sich gegenseitig kennenzulernen und einen ersten persönlichen Eindruck zu gewinnen. Wir wollen wissen, was Sie antreibt und wie Sie sich in verschiedenen Situation verhalten. Bestimmt haben Sie auch noch nicht alle Fragen abschließend über uns in Erfahrung bringen können und haben die Chance dies in dem offenen Gespräch zu klären. Des Weiteren haben Sie auch die Möglichkeit unsere Praxis genauer kennenzulernen.

Kann ich mich initiativ bewerben?
Selbstverständlich können Sie sich initiativ bewerben. Wir sind immer auf der Suche nach hochmotivierten Mitarbeitern, die in der Zahnheilkunde Ihre Heimat gefunden haben.

Sind die ausgeschriebenen Stellen noch aktuell?
Alle auf der Website aufgeführten Stellen sind aktuell und noch nicht besetzt.

Wie kann ich meine Bewerbungsunterlagen einreichen?
Sie können Ihre Bewerbung entweder per Post an:
Zahnarztpraxis Dr. Kern
Gisselbergerstr. 2
35037 Marburg schicken,  oder via Email an: info(at)kerngesundezaehne,de

Fragen zur Ausbildung

Wann beginnt die Ausbildung?
Die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) startet jährlich zum 1. August bzw. nach den Sommerferien.

Wie sind die Übernahmechancen
Unser Anspruch ist es alle Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung langfristig an unsere Praxis zu binden.

Wie lange dauert eine Ausbildung?
Die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten dauert in der Regel drei Jahre.

Download
Broschüre Ausbildung zur ZFA der Landeszahnärztekammer Hessen
Du hast Interesse ZFA (m/w/d) zu werden und brauchst noch weitere Informationen? Hier findest eine Übersicht von den Aufgaben, über die Ausbildung bis hin zu Bewerbungstipp - bereitgestellt von der Landeszahnärzekammer Hessen
ZFA_Broschuere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Stellenausschreibungen auf dieser Website die weibliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter und beinhaltet keine Wertung. Bewerbungen aller Geschlechter sind ausdrücklich willkommen.